Retail mit Touch – Elo zeigt Lösungen in Düsselorf

Elo-TabletEUROSHOP 2014

– Elo Touch Solutions präsentiert Lösungen für Handel und Retail auf der EuroShop 2014 in Halle 7, Stand 70C02. Vom Tablet über Desktop-Lösungen bis zu Signage-Systemen wird das Portfolio des Herstellers auf der Retail-Messe in Düsseldorf gezeigt.

Auf der EuroShop 2014 stellt Elo  ein erweitertes Angebotsportfolio vor, das dem Einzelhandel hilft, seine Omnichannel-Initiativen zu beschleunigen. Zu den Omnichannel-Plattformen von Elo gehören das Elo Tablet, All-In-One-Touchcomputer, interaktive digitale Informations- und  Werbesysteme, Open-Frame-Touchkiosk-Displays sowie Desktop-Touchmonitore.

Mit den Lösungen lassen sich beispielsweise mobile Servicepunkte, Verkaufsstellen, virtuelle Garderoben, In-Store-Kioske, Wegweiser und ähnliche Anwendungen realisieren. Sie sollen das Einkaufserlebnis für Kunden verbessern und dem Verkäufer Zugang zu denselben Online-Hilfsmitteln bieten, die auch dem Kunden bei seiner Kaufentscheidung zur Verfügung stehen. Der Spezialist für Touch-Lösungen bietet aktuell Touchscreens in den Formaten von 7″ bis 70″ an.

Von Published On: 18. Februar 2014Kategorien: Allgemein0 Kommentare

Teilen Sie diesen Artikel!

Leave A Comment

Ähnliche Artikel

  • Der STUDIOMASTER T700 Turntable – BLACK EDITION – , ausgestattet mit dem hochwertigen MC-Tonabnehmer Ortofon Quintet Black S. Das Top-System der Quintet-Serie Der Quintet Black S ist mit einem Nude Shibata-Diamanten ausgestattet, der als eines der besten verfügbaren Abtastprofile [...]

    Weiterlesen
  • Das schwedische Unternehmen EVOKO enthüllt sein neuestes Produkt. Der Arbeitsplatz und Schreibtischmanager Kleeo. Kleeo Ausführung als Desktop-Version. Montagekit für Tisch-Vorderkante sowie Infrarotsensor und USB-Anschlusskabelset im Lieferumfang. Kleeo wurde entworfen und entwickelt, um im Vergleich zu anderen [...]

    Weiterlesen
  • Spare bis zu 50% deiner Reparaturkosten mit der Förderung des Bundesministeriums für Klimaschutz Privatpersonen mit Wohnsitz in Österreich können 50 Prozent der Reparaturkosten (bis maximal 200 Euro je Reparatur) oder 30 Euro für Kostenvoranschläge in [...]

    Weiterlesen
Alle Neuigkeiten ansehen